Narrative Organisationsberatung: Block 3

GESCHICHTEN INS FLIESSEN BRINGEN: SELBSTINFORMATION, AUSTAUSCHEN, COACHEN

Dieser Block vermittelt Ansätze und Methoden, um Storytelling, Storylistening und Storyexperiencing nachhaltig in der Organisation zu verankern und so zur narrativen Organisation zu werden.

Zudem wird die Arbeit an konkreten Fällen verstärkt und eine „Abschlussarbeit“ vorbereitet: Bis zum Abschlussblock sollen die Teilnehmenden eine Fallarbeit in ihrem Umfeld durchführen, indem sie eine oder mehrere der vermittelten narrativen Methoden konkret anwenden. Im Abschlussblock werden die Erfahrungen der Fallarbeit im Rahmen kollegialer Supervision reflektiert. Die Inhalte im Einzelnen:

  • Räume für Storytelling und Storylistening schaffen
  • narrative Coachingmethoden
  • narrative Sinnkommunikation und Führung
  • die gemeinsame Arbeit an Identitätsstories
  • Entwicklung von Zukunftsgeschichten
  • Strategien narrativ entwickeln
  • offene und geschlossene Storywelten
ANWENDUNGSKONTEXTE U.A.:
  • Coaching (als Führungs- oder Berateraufgabe)
  • Konfliktbearbeitung
  • Führungstraining
  • Führungskommunikation
  • Entwicklung von Team- und Unternehmensidentitäten
  • Wissensaustausch ermöglichen
  • Strategieentwicklung
  • Strategiekommunikation
  • Befähigung für agiles Arbeiten
NÄCHSTER TERMIN: 28.-29. MAI 2020

Start typing and press Enter to search