Digital Storytelling – mit Geschichten im Web Reichweite gewinnen

Digitales Storytelling ist kein Hexenwerk – es bedeutet einfach, Geschichten zu erzählen, die im Web und in Social Media ankommen. Dazu ist es natürlich wichtig, erst einmal zu verstehen, was eine gute Geschichte überhaupt ausmacht – die Grundgesetze des Erzählens, die Menschen kennen, seit sie zum ersten Mal in der Steinzeit um ein Lagerfeuer gesessen sind. Auch in einer medialen Welt wie der unseren gelten diese Gesetze – sie müssen nur auf die Anforderungen, die diese Medien stellen, angepasst werden. Genau um diese Anforderungen an das Storytelling etwa auf Instagram, LinkedIn und Twitter, auf YouTube oder in Blogs und Websites geht es in dem Seminar „Digital Storytelling“. Wir werden uns dabei mit Fragen beschäftigen, wie man sehr kurze Geschichten etwa auf Twitter erzählen oder Podcasts und Filme auf YouTube so gestalten kann, dass die Zuschauer dranbleiben. Und natürlich geht es darum, wie eine digitale Storytelling-Strategie für ein Unternehmen aussehen kann, in der alle Geschichten auf allen Plattformen auf die Marke einzahlen.

DIE INHALTE IM EINZELNEN
  • Die Dramaturgie einer guten Geschichte
  • Cross- und transmediales Storytelling
  • Die Kurzstrecke: Geschichten für Instagram und Twitter
  • Die Mittelstrecke: Storytelling in YouTube und Blogs
  • Die Langstrecke: Multimedia-Stories
  • Die digitale Storytelling-Strategie
  • Best-Practice-Beispiele aus Unternehmen
  • Arbeit an den konkreten Projekten der Teilnehmenden
Nächster Termin: 18.-19. Juni 2020 in Stuttgart

 

Jetzt anmelden

Start typing and press Enter to search